Grund- und Mittelschule Velden

Schnitzeljagd auf dem „geheimen Kontinent“

von Roland Regahl

Geschenkaktion in der Buchhandlung „Buch am Markt“ zum Welttag des Buches für die Viert- und Fünftklässler

Am 23. April wird jährlich der „Welttag des Buches“ gefeiert. Rund um diesen Tag erhalten rund 190.000 Kinder allein in Bayern das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“. Die Buch-Gutschein-Aktion ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung. Ziel der Initiative ist es, Kinder mit Geschichten, die ihre Interessen aufgreifen, für das Lesen zu begeistern. Christoph Lehrhuber, Inhaber der Buchhandlung „Buch am Markt“ in Velden, organisierte aus diesem Anlass eine literarische Schnitzeljagd für die Viert- und Fünftklässler. An den Rätselstationen rund um den Veldener Marktplatz mussten die Schüler Fragen zum Fantasyroman „Der geheime Kontinent“ beantworten. Dieses Buch erhielten die Kinder in der Buchhandlung als Geschenk. Es handelt von den Freunden Tim und Meike, die während einer Klassenfahrt von dem geheimen Kontinent und dem gefräßigen Drachen Siegfried erfahren. Gnadenlos verschlingt er all die Geschichten, die in unserer Welt in Büchern stehen. Der Roman bietet, was das Leserherz begehrt: Spannung und Abenteuer. Mit Begeisterung machten sich die Klassen auf den Weg, um das Lösungswort zu finden. An der letzten Station, der Gemeindebücherei Velden, empfing Büchereileiterin Jennifer Kreisel mit ihrem Team die Kinder herzlich und belohnte sie mit Getränken und Süßigkeiten.

Zurück