Grund- und Mittelschule Velden

Schabernack und Streiche

von Roland Regahl

„Karlsson vom Dach“ begeistert Grundschüler

Ein besonderes Erlebnis für die Kinder der Grundschule war die Theaterfahrt am 16.12.2019 ins Theaterzelt nach Landshut. Mit dem Kinderstück „Karlsson vom Dach“ von Astrid Lindgren eroberten die Schauspieler des Landestheaters Niederbayern das junge Publikum im Sturm.

Der siebenjährige Lillebror Svantesson hat einen seltsamen Freund: Den kleinen dicken Karlsson, ein Mann in den besten Jahren. Er wohnt in einem kleinen Häuschen hinter dem Schornstein auf Lillebrors Dach und hat einen Propeller auf dem Rücken, mit dem er durch die Luft fliegen kann. Wirklich freundlich ist dieser Karlsson aber nicht, denn der aufmüpfige Kerl hat vor allem Schabernack im Sinn. Er erschreckt die Haushälterin und ärgert Lillebrors ältere Schwester. Und er will immer alles haben. Aber trotzdem hat Karlsson das Herz am rechten Fleck und ist ein wunderbarer Freund. Mit ihm erlebt Lillebror spannende Abenteuer, spielt lustige Streiche und fliegt über die Dächer seiner Straße.

Die bunte Inszenierung wurde von den Kindern mit viel Beifall belohnt. Der Förderverein der Grund- und Mittelschule Velden hatte den Theaterbesuch finanziell großzügig unterstützt.

Zurück