Grund- und Mittelschule Velden

Rund um die Kartoffel

von Roland Regahl

Projekttag der Klasse 2b

Im HSU-Unterricht interessieren sich die Zweitklässler immer gerne für das Thema Gemüse. Eine wesentliche Frage lautet dabei: Welche Teile vom Gemüse essen wir eigentlich? Wir unterscheiden Wurzel-, Blatt-, Frucht- und Stängelgemüse. Es gibt aber auch noch das Knollengemüse. Dazu zählt die Kartoffel.

Am letzten Schultag vor den Herbstferien drehte sich in der Klasse 2b alles um die „Kartoffel“.

Die Kinder durften in der Schulküche beim Kochen ihrer mitgebrachten Kartoffeln zuschauen. Während des Kochvorganges wurde die Zeit sinnvoll genutzt. Das Märchen vom Kartoffelkönig verkürzte die Wartezeit und sorgte ein einigen Schülern sogar für Heiterkeit. Nach dem Abkühlen der noch dampfenden Kartoffeln probierten sich die jungen Küchenhilfen beim Schälen aus.

Zu den Kartoffeln gab es je nach Vorliebe Salz, Butter oder Kräuterquark.

Der Kartoffelsong spornte vor allem die Bewegungsfreudigen zum Mittanzen an.

Zuletzt bekamen die Schulkinder noch die Aufgabe, „Kartoffelwörter“ zu finden und ins Heft zu schreiben.

Gesättigt und zufrieden gingen die Kinder in der letzten Stunde in die Bücherei. Vielleicht waren manche noch im Kartoffelfieber und suchten ein Buch zum Thema Kartoffel aus.

Zurück