Grund- und Mittelschule Velden

Jede Menge Müll gesammelt

von Roland Regahl

Grund- und Mittelschüler beim Ramadama

Auch heuer beteiligten sich wieder alle Klassen der Grund- und Mittelschule an der Aktion „Sauberes Bayern“. In der Woche vor den Osterferien säuberten die Schüler - ausgestattet mit Einweghandschuhen und Müllsäcken – Straßen und Wege rund um die Schule, Spielplätze, Rad- und Schotterwege und durchkämmten Hänge entlang der Bundesstraße. Insgesamt sammelten sie auf ihrem Streifzug dutzende Säcke Müll ein – von Plastiktüten über Flaschen bis hin zu Verpackungsmüll war alles dabei. Den Kindern wurde bewusst, wie achtlos einige Leute ihren Müll wegwerfen und damit der Natur schaden. Als Dankeschön für die Beseitigung des Unrats erhielten die fleißigen Schüler eine Brotzeitbox. Außerdem honoriert der Landkreis Landshut die Umweltaktion mit einer großzügigen Aufwandsentschädigung, die den Kindern zugutekommt.

 

Zurück