Grund- und Mittelschule Velden

Groß sein lässt meine Seele den Herrn…

von Roland Regahl

Am 10. Dezember fanden sich viele Besucher auf dem Veldener Schulhof ein, um ein weiteres Fenster des „Lebendigen Adventskalenders“ zu öffnen.

Bereits im November hatten die Vorbereitungen begonnen. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule studierten ein Sprechspiel ein, übten passende Lieder zum diesjährigen Thema des Abends „Maria“ und gestalteten in Gemeinschaft ein wunderschönes Fensterbild, das im Mittelpunkt des Abends stehen sollte.

Schüler, Lehrer und Eltern und alle der Schule verbundenen Teilnehmer erfuhren von Maria, dem Mädchen aus Nazareth, ihren Nöten und ihrer großen Unsicherheit, die sich schließlich wandelten. Maria konnte zulassen, dass etwas ganz Neues in ihr zu wachsen begann und ihr Ja zu Gottes Anspruch geben: Jesus das Licht der Welt wird für die Menschen zum Heil.

Mit der Einladung noch miteinander bei einem Plausch zusammenzustehen und einen köstlichen Lebkuchen zu verzehren endete der kurzweilige Abend.

Zurück