Grund- und Mittelschule Velden

Auf den Spuren des Künstlers Georg Brenninger

von Roland Regahl

Die Klasse 3a machte sich kürzlich auf den Weg durch den Markt, um sich die Kunstwerke des Bildhauers Professor Georg Brenninger anzusehen. Auf dem ca. 2km langen Weg konnten die Schülerinnen und Schüler 40 Werke bestaunen. Sehr interessant fanden die Kinder, dass Brenningers Lieblingstier die Taube war. Kein Wunder, dass sie alle zehn Brenningertauben entlang des Weges sofort entdeckten.

Zurück